Veranstaltungen

5. Leipziger Lehrertag

Referentin: Martina Meixner, Leiterin Heilpädagogische Wohngruppen Johanngeorgenstadt

Themen:

  • Umgang mit schwierigen Eltern und Angehörigen
  • Arbeit mit hyperaktiven Kindern und Jugendlichen
  • Körpersprache als Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation
  • Ratschläge zur inklusiven Unterrichtung

Ablauf

  • 14.30 Uhr       Einlass und Besuch der Verlage und Stände
  • 15.00 Uhr       Eröffnung, anschließend Referat
  • 16.30 Uhr       Pause, Imbiss, Besuch der Verlage und Stände
  • 17.00 Uhr       Workshop

Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Lehramtsstudierende sowie Erzieherinnen und Erzieher sind herzlich eingeladen.

Kosten: SLV/SEV-Mitglieder frei, Nichtmitglieder 10,00 Euro inkl. Buffet

Anmeldung: bis 24. April 2020 per Mail an antje-stolle@gmx.de oder per Fax: 03421 713991 (Meldung mit Name, Vorname; Stammschule; Telefon privat; E-Mail-Adresse; SLV/SEV-Mitglied ja/nein)

Sie sind automatisch in die Teilnehmerliste aufgenommen, es erfolgt keine separate Versendung einer Bestätigung.

Als anerkannte Fortbildungsveranstaltung kann der Leipziger Lehrertag auch als pädagogischer Tag durch ganze Kollegien genutzt werden. Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss an die Veranstaltung eine schriftliche Teilnahmebestätigung.

Anreise:                

  • mit ÖPNV: ab Hauptbahnhof mit Straßenbahnlinie 15 Ri. Meusdorf, Haltestelle Gutenbergplatz; Haus des Buches auf der linken Straßenseite.
  • mit PKW: Tiefgarage Gutenbergplatz, kostenpflichtige Parkplätze

Alle Daten auf einem Blick

26.05.2020
Haus des Buches, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig