Änderungsmitteilung

Änderungsmitteilung für Mitglieder im SEV

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular an uns ab.

    Hiermit möchte ich folgende Änderungen zu meinen gespeicherten Daten mitteilen

    Bitte das für Sie Zutreffende auswählen

    Bankverbindung

    Ja, ich habe die Hinweise zum SEPA-Lastschriftmandat gelesen und stimme ihm zu.
    Datenschutz/Einwilligung
    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Mitgliederverwaltung elektronisch erfasst, gespeichert, bearbeitet und auch weitergegeben werden. Es ist dabei gewährleistet, dass dies nur zur Erfüllung der Verbandsaufgaben und zur Inanspruchnahme der Leistungen aus der Mitgliedschaft erfolgt. Mehr erfahren in unserer Datenschutzerklärung

    Beitragsordnung
    Mit der Mitgliedschaft im SEV erklären Sie sich mit der Beitragsordnung (PDF) einverstanden. Der Mitgliedsbeitrag ist bargeldlos zu entrichten und wird per SEPA-Lastschriftmandat von dem angegebenen Konto regelmäßig abgebucht.

    Diensthaftpflichtversicherung
    Mit der Zahlung der Mitgliedsbeiträge an den Sächsischen Erzieherverband ist eine Diensthaftpflichtversicherung (PDF) inbegriffen. Hier finden Sie die Konditionen.

    24-Stunden-Unfallversicherung
    Im Mitgliedsbeitrag ist eine 24-Stunden-Unfallversicherung (PDF) für alle berufstätigen Mitglieder des SEV enthalten. Hier finden Sie die Konditionen.

    Rechtsschutzordnung
    Hier finden Sie die Regelungen zu Umfang, Voraussetzungen und Gewährung von Rechtsschutz (PDF).

    Zustimmung zum Lastschrifteinzug
    Sächsischer Lehrerverband, Meißner Straße 69, 01445 Radebeul, Gläubiger-Identifikationsnummer: DE41SLV00000365988

    SEPA-Lastschriftmandat
    Ich ermächtige die SEV Gewerkschaft widerruflich, die von mir zu entrichtenden Beiträge bei Fälligkeit zu Lasten meines Girokontos mittels Lastschrift abzubuchen. Sollte Ihr Konto nicht die erforderliche Deckung aufweisen, entstehen Ihnen zusätzliche Kosten. Hinweis: Sie können innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem ersten Buchungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

    Mit den zugesendeten Mitgliedsunterlagen erhalten Sie ein SEPA-Lastschriftmandat mit Ihren Bankdaten zur Überprüfung und Unterschrift. Bitte schicken Sie das unterschriebene Mandat postalisch, per Fax oder per E-Mail an den Sächsischen Erzieherverband.