Ausblick auf das Jahr 2018

Doppelhaushalt auf Landesebene und Tarifrunde auf der Bundesebene

zum Beitrag
Aktionen am Weltkindertag

Über 6.000 Aktionsteilnehmer kämpfen sachsenweit für bessere KiTas

zum Beitrag

Der Sächsische Erzieherverband (SEV) ist eine Gewerkschaft für alle pädagogischen Fachkräfte im Sozial- und Erziehungsdienst, Erzieher/-innen, Kindheitspädagogen/-innen, Sozialpädagogen/-innen und weitere Berufsgruppen. Auszubildende, Studierende und arbeitssuchende pädagogische Fachkräfte sind gleichberechtigte Mitglieder. Der SEV als Fachverband des Sächsischen Lehrerverbandes und vertreten durch seine Spitzengewerkschaft dbb beamtenbund und tarifunion macht sich stark für die Erhöhung der Wertschätzung und der gesellschaftlichen Anerkennung dieser Berufsgruppen. Er vertritt die Interessen der pädagogischen Fachkräfte bei kommunalen und freien Trägern und kämpft für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Veranstaltungen des Sächsischen Erzieherverbands

27.02.2018

Einladung zum Fachgespräch

27.02.2018 Bildungszentrum Frankenberg
Bildungszentrum Frankenberg
Bedürfnisgerechte Bildung, Erziehung und Begleitung in Kita und Grundschule ermöglichen und umsetzen
02.05.2018

Einladung zum Fachgespräch

02.05.2018 Freiberg
Freiberg
Sprachliche Bildung und Sprachförderung in Kitas und Grundschulen – am Beispiel der Dialogischen Buchbetrachtung
15.05.2018

Einladung zum Fachgespräch

15.05.2018 Leipzig
Leipzig
Sprachliche Bildung und Sprachförderung in Kitas und Grundschulen – am Beispiel der Dialogischen Buchbetrachtung