Betreuung ukrainischer Kinder

Herausforderung und Chance zugleich

zum Beitrag
Tarifergebnis für den Sozial- und Erziehungsdienst

Entlastung der Beschäftigten und Aufwertung der sozialen Berufe erreicht

zum Beitrag
Aufnahme ukrainischer Kinder

Zum Umgang mit Krieg in der Kita

zum Beitrag

Neumitglieder werben

zur Seite

Der Sächsische Erzieherverband (SEV) ist eine Gewerkschaft für alle pädagogischen Fachkräfte im Sozial- und Erziehungsdienst, Erzieher/-innen, Kindheitspädagogen/-innen, Sozialpädagogen/-innen und weitere Berufsgruppen. Auszubildende, Studierende und arbeitssuchende pädagogische Fachkräfte sind gleichberechtigte Mitglieder. Der SEV als Fachverband des Sächsischen Lehrerverbandes und vertreten durch seine Spitzengewerkschaft dbb beamtenbund und tarifunion macht sich stark für die Erhöhung der Wertschätzung und der gesellschaftlichen Anerkennung dieser Berufsgruppen. Er vertritt die Interessen der pädagogischen Fachkräfte bei kommunalen und freien Trägern und kämpft für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

Veranstaltungen des Sächsischen Erzieherverbands